Das Liederbucharchiv

Lieder zu "W"

Liedanfang   Titel   alle Lieder zuklappen ▄bersicht Quellen
Wach auf, meines Herzens Sch├Âne 3 BŘcher
Titel: Wach auf, meines Herzens Sch├Âne
Worte: unbekannt
Weise: Johann Friedrich Reichardt
Bemerkung: Worte aus: "Bergreihen", N├╝rnberg, 1547, Aus: "Eyn feyner kleyner Almanach", F. Nicolai, 1778
Wach auf, wach auf, du deutsches Land 5 BŘcher
Titel: Wach auf, du deutsches Land!
Worte: Johann Walter
Weise: Johann Walter
Bemerkung: Worte und Weise: Fliegendes Blatt aus Wittenberg, 1561
Wach auf, wach auf, du Handwerksgesell 1 Buch
Titel: Wach auf, du Handwerksgesell
Worte: m├╝ndlich ├╝berliefert
Weise: m├╝ndlich ├╝berliefert
Bemerkung: Aus: "Westf├Ąlische Volkslieder", A. Reifferscheid, 1879, aufgezeichnet um 1810
Wach, Nachtigall, wach auf 2 BŘcher
Titel: Wach, Nachtigall, wach auf
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Aus: "Fr├Ąnkische Volkslieder", Ditfurth, 1855, Anmerkung in "Jung Volker": 1670
Wachet auf, wachet auf, es kr├Ąhte der Hahn 1 Buch
Titel: Wachet auf
Worte: Johann Jacob Wachsmann
Weise: Johann Jacob Wachsmann
Bemerkung: Kanon zu 2 Stimmen
Wacht auf, der Tag bricht an, die Sonne will uns scheinen! 1 Buch
Titel: Wacht auf, der Tag bricht an
Worte: Reinhold Heyden
Weise: Reinhold Heyden
Bemerkung: Aus: "Kein sch├Âner Land", K.H. M├Âseler Verlag
Wacht auf, schon will es tagen 1 Buch
Titel: Wanderlied
Worte: Werner Gneist
Weise: Werner Gneist
Bemerkung: Aus: "Kleines Liederbuch", Werner Gneist
Wacht auf, wacht auf, der Tag bricht an 1 Buch
Titel: Wacht auf, wacht auf
Worte: Cesar Bresgen wiki: Cesar Bresgen
Weise: Cesar Bresgen
Wachtstube war das Rektorium 1 Buch
Titel: Dorf bei Nacht
Worte: Freiherr B├Ârries von M├╝nchhausen wiki: B├Ârries von M├╝nchhausen B├Ârries Freiherr von M├╝nchhausen Lexikon: B├Ârries von M├╝nchhausen
Weise: unvertont
Wahre Freundschaft soll nicht wanken 4 BŘcher
Titel: Wahre Freundschaft
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Aus Franken, Aus: "Fr├Ąnkische Volkslieder", Ditfurth, 1855
Wald ist Bett und Wasser Wein 1 Buch
Titel: Wald ist Bett und Wasser Wein
Worte: Michael Becker
Weise: Adolf Lohmann Biografie Adolf Lohmann
Bemerkung: Worte: 1930, Weise: 1934
Wald knarrt wie trockenes Holz morscher Treppen 3 BŘcher
Titel: Die Wolfshorte
Worte: Dr. Wolf Rautenberg (Canisius)
Weise: m├╝ndlich ├╝berliefert
Bemerkung: Melodie in Anlehnung an das Lied "Wenn der Abendwind weht" aus dem Nerother Wandervogel
Wald und Feld sind aufgewacht 1 Buch
Titel: Wald und Feld sind aufgewacht
Worte: Cesar Bresgen wiki: Cesar Bresgen
Weise: Cesar Bresgen
Wanderbursche frei und ledig 1 Buch
Titel: Wanderbursche frei und ledig
Worte: m├╝ndlich ├╝berliefert
Weise: m├╝ndlich ├╝berliefert
Wanderer, lobe den Herren! 2 BŘcher
Titel: Die zw├Âlf R├Ąuber
Worte: Wolf Kinzel
Weise: m├╝ndlich ├╝berliefert
Bemerkung: Volkslied aus Russland, in "Birken im Wind" eine deutsche ├ťbersetzung von Wolk Kienzel
Wann hier so┬┤n Pott mit Bohnen steiht 1 Buch
Titel: Wann hier so┬┤n Pott mit Bohnen steiht
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Aus Norddeutschland, Aus: "Tanzspiele und Singt├Ąnze 4", Gertrud Meyer
Wann und wo, wann und wo 1 Buch
Titel: Abschied
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Kanon zu 4 Gruppen, druch Fritz J├Âde weit verbreitet
Wann wir schreiten Seit an Seit 4 BŘcher
Titel: Wir
Worte: Hermann Claudius
Weise: M. Englert
Bemerkung: In "Gef├Ąhrte des Sommer" als "Lied der Jugend" mit einer Weise von Armin Knab, in "Bruder Singer" auch die Weise von Armin Knab
War einst ein Karmeliter 1 Buch
Titel: Der Karmeliter
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
War einst ein Riese Goliath 1 Buch
Titel: David und Goliath
Worte: Matthias Claudius
Weise: unbekannt
Ward ein Brand in dunkler Nacht 1 Buch
Titel: Feuerspruch I
Worte: Alfred Zschiesche (Alf)
Weise: Alfred Zschiesche (Alf)
Warum fahren heut im Hafen 1 Buch
Titel: Das Freundschaftsschiff
Worte: Rainer Kirsch
Weise: Siegfried Bimberg
Warum z├Âgerst du noch 1 Buch
Titel: Warum z├Âgerst du noch
Worte: Margarethe Jehn
Weise: m├╝ndlich ├╝berliefert
Bemerkung: Finnisches Tanzlied, Melodiefassung: Wolfgang Jehn
Was aber fangen die Landsnknecht an 1 Buch
Titel: Was aber fangen die Landsnknecht an
Worte: Walter G├Ąttke
Weise: Walter G├Ąttke
Was auch an Liebe mir vom Vater ward 1 Buch
Titel: Der goldne Ball
Worte: Freiherr B├Ârries von M├╝nchhausen wiki: B├Ârries von M├╝nchhausen B├Ârries Freiherr von M├╝nchhausen Lexikon: B├Ârries von M├╝nchhausen
Weise: unvertont
Bemerkung: "Der goldne Ball" war eines der bekanntesten Gedichte in der ersten H├Ąlfte des 20. Jahrhunderts.
Was bin ich nur so j├Ąh erwacht 1 Buch
Titel: Ein Krampenschlag vor Tag
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Was braucht man auf ein┬┤m Bauerndorf 2 BŘcher
Titel: Was braucht man auf ein┬┤m Bauerndorf
Worte: m├╝ndlich ├╝berliefert
Weise: m├╝ndlich ├╝berliefert
Bemerkung: Aus Lothringen, Das Lied wurde 1928 aus dem Munde eines 86-J├Ąhrigen aufgezeichnet, Aus: "Verklingende Weisen", Band 2, L. Pinck, 1928
Was bringt der Weihnachtsmann 1 Buch
Titel: Was bringt der Weihnachtsmann
Worte: Heinrich Hoffmann von Fallersleben
Weise: m├╝ndlich ├╝berliefert
Bemerkung: Weise: 1842
Was dich trug durch die Nacht 1 Buch
Titel: Was dich trug durch die Nacht
Worte: Werner Helwig (Hussa) www.wernerhelwig.de Werkverzeichnis Werner Helwig
Weise: Wolfgang Held
Bemerkung: Worte: 1926
Was die Welt morgen bringt 1 Buch
Titel: Was die Welt morgen bringt
Worte: Rudolf Baumbach
Weise: Valentin Eduard Becker
Was einer ist, was einer war 2 BŘcher
Titel: Was einer ist, was einer war
Worte: Heinz Carossa
Weise: Cesar Bresgen wiki: Cesar Bresgen
Bemerkung: Kanon zu 3 Stimmen, Aus: "Gesang im Gr├╝nen", dort vierstimmig, in "Bruder Singer" eine Weise von Ernst-Lothar Knorr
Was geh┬┤n euch meine Lumpen an 2 BŘcher
Titel: Was geh┬┤n euch meine Lumpen an
Worte: B. Traven
Weise: m├╝ndlich ├╝berliefert
Bemerkung: aus: "Totenschiff"
Was hab ich denn meinem Feinsliebchen getan 1 Buch
Titel: Was hab ich denn meinem Feinsliebchen getan
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Aus Schwaben
Was haben wir G├Ąnse f├╝r Kleidung an 1 Buch
Titel: G├Ąnselied
Worte: Heinrich Hoffmann von Fallersleben
Weise: Heinrich Hoffmann von Fallersleben
Was hat euch nur auf die Stra├čen gestellt 1 Buch
Titel: Was hat euch nur auf die Stra├čen gestellt
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Was helfen mir tausend Dukaten 5 BŘcher
Titel: Was helfen mir tausend Dukaten
Worte: m├╝ndlich ├╝berliefert
Weise: m├╝ndlich ├╝berliefert
Bemerkung: Weise: Volkslied aus Schlesien, zuerst in "Schlesische Volkslieder", Hoffmann-Richter, 1842
Was isch denn los im G├Ąi├čelischtall 1 Buch
Titel: Was isch denn los im G├Ąi├čelischtall
Worte: m├╝ndlich ├╝berliefert
Weise: m├╝ndlich ├╝berliefert
Bemerkung: Aus Solothurn, Schweiz, Aufgezeichnet von A. G.
Was ist nicht heut f├╝r eine heilige Nacht 1 Buch
Titel: Osterlied
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Volkslied aus Waydhofen a.d. Ybb, Nieder├Âsterreich. ├ťberliefert durch Franz Wenninger in St. ├ägyd. Aufgezeichnet von Dr. Josef Pommer, 18.12.1905. Aus: Pommer, "Das Deutsche Volkslied" IX./03
Was kann ich denn daf├╝r 2 BŘcher
Titel: Der Piet am Galgen h├Ąngt
Worte: Erik Martin (Mac)
Weise: Erik Martin (Mac)
Was k├╝mmert uns Tod oder Teufel 1 Buch
Titel: Des Volkes Kampflied
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Was l├Ą├čt mich in Gram vergehn 1 Buch
Titel: Was l├Ą├čt mich in Gram vergehn
Worte: Werner Helwig (Hussa) www.wernerhelwig.de
Weise: Werner Helwig (Hussa) Werkverzeichnis Werner Helwig
Bemerkung: Worte frei nach Cervantes, aus "Don Quichotte", Melodie: 1934
Was lie├čen jene 1 Buch
Titel: Was lie├čen jene
Worte: Erich Scholz (Olka)
Weise: unbekannt
Bemerkung: Lautenweise
Was mag doch diese Welt 1 Buch
Titel: Was mag doch diese Welt
Worte: Johann Rudolf Ahle
Weise: Johann Rudolf Ahle
Was noch frisch und jung an Jahren 1 Buch
Titel: Was noch frisch und jung an Jahren
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Was scharrt die alte Henne 1 Buch
Titel: Was scharrt die alte Henne
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Singspiel, Anleitung in "Bruder Singer", aus der Oberlausitz, Aus: "Ringel, Ringel, Rosenkranz", G. Winter, 1913
Was soll das bedeuten, es taget ja schon 2 BŘcher
Titel: Was soll das bedeuten
Worte: m├╝ndlich ├╝berliefert
Weise: m├╝ndlich ├╝berliefert
Bemerkung: Aus: "Schlesische Volkslieder", Hoffmann Richter, 1842, Wechselgesang der Hirten
Was soll ich aber heben an 1 Buch
Titel: Was soll ich aber heben an
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Worte: 1603, Weise: 1611, Lied der 6.000 Landsknechte, die 1579 Philipp von Spanien ggen Portugal geworben hatte.
Was soll┬┤n wir aber trinken 1 Buch
Titel: Was soll┬┤n wir aber trinken
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: aus: "Aus grauer St├Ądte Mauern", Robert G├Âtz, 1932
Was steht ihr am Grabe 1 Buch
Titel: Lied der Zur├╝ckgebliebenen
Worte: Freiherr B├Ârries von M├╝nchhausen wiki: B├Ârries von M├╝nchhausen B├Ârries Freiherr von M├╝nchhausen Lexikon: B├Ârries von M├╝nchhausen
Weise: unvertont
Was tut ein alter Fahrtenhas 1 Buch
Titel: Was tut ein alter Fahrtenhas
Worte: Wilhelm Sell
Weise: Wilhelm Sell
Buchschmuck