Das Liederbucharchiv

Lieder zu "E"

Liedanfang   Titel   alle Lieder zuklappen ▄bersicht Quellen
Ech polnym polna korobuschka 1 Buch
Titel: Ech polnym polna
Worte: m├╝ndlich ├╝berliefert
Weise: m├╝ndlich ├╝berliefert
Bemerkung: Obstverk├Ąuferlied vom Kaukasus
Eei juch njem 1 Buch
Titel: Wolgalied
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Eh da├č der Bauer untreu wird, eh mu├č die Erd vergehen 1 Buch
Titel: Eh da├č der Bauer untreu wird
Worte: Hans Baumann Artikel ├╝ber Hans Baumann
Weise: Hans Baumann wiki: Hans Baumann
Eh ich mich niederlege, vom Tage m├╝d gemacht 1 Buch
Titel: Eh ich mich niederlege
Worte: Hermann Claudius
Weise: Fritz Dietrich
Eh noch der Lenz beginnt 1 Buch
Titel: M├Ąrzlied
Worte: Hans Georg N├Ągeli
Weise: Hans Georg N├Ągeli
Ehj! Die wei├čen Wogen 1 Buch
Titel: Ein Lied der Koltschaksoldaten
Worte: J├╝rgen Riel
Weise: unbekannt
Ehre sei Gott in der H├Âhe! Friede auf Erden 1 Buch
Titel: Ehre sei Gott
Worte: Ludwig Gebhardi
Weise: Ludwig Gebhardi
Bemerkung: Kanon zu 4 Gruppen
Ei Baur, was kost dei Heu 1 Buch
Titel: Ei Baur, was kost dei Heu
Worte: m├╝ndlich ├╝berliefert
Weise: m├╝ndlich ├╝berliefert
Bemerkung: Anmerkung in "Bruder Singer": Nach m├╝ndlicher ├ťberlieferung aufgezeichnet, in neuerer Zeit sehr verbreitet.
Ei Bur, wat kost din Heu 1 Buch
Titel: Ei Bur, wat kost din Heu
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Ei du sch├Âne Tulipa 1 Buch
Titel: Holderbanker-Arie
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Aus dem Baselbiet, Anmerkung in "Fahrtenlieder der schweizer Wanderv├Âgel": Gesungen vom "Dokter-Liseli" in Gelterkinden.
Ei, du feiner Reiter, edler Herre mein 1 Buch
Titel: Ei, du feiner Reiter
Worte: unbekannt
Weise: Samuel Scheidt
Bemerkung: Worte aus einer kopenhagener Handschrift, Weise: 1624
Ei, ei, so singen wir 1 Buch
Titel: Ei, ei, so singen wir
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Ei, wie so t├Âricht ist, wenn mans betrachtet 3 BŘcher
Titel: Lob der Leineweber
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Aus Franken, Aus: "Fr├Ąnkische Volkslieder", Ditfurth, 1923, in "Bruder Singer" eine Fassung von Walther Hensel
Eia botuben, ich wieg mir einen Buben 1 Buch
Titel: Eia botuben
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Eia popeia, das Breile ist gut 1 Buch
Titel: Eia popeia
Worte: m├╝ndlich ├╝berliefert
Weise: m├╝ndlich ├╝berliefert
Bemerkung: Aus Schwaben, Elsa├č und Schweiz
Eia, beia, Wiegenstroh 1 Buch
Titel: Wiegenlied
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Eia, peia, Wiegenstroh 1 Buch
Titel: Eia, peia, Wiegenstroh
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Aus ├ľsterreich, Aus: "Ringa, Ringa, Reia", Enders und Moisel, 1924
Eil┬┤ dich, Australia 1 Buch
Titel: Eil┬┤ dich, Australia
Worte: unbekannt
Weise: m├╝ndlich ├╝berliefert
Bemerkung: Matrosenlied aus Finnland, Deutsch vermutlich von Robert G├Âtz
Ein F├Ąhndrich zog zum Kriege 2 BŘcher
Titel: Das Marlbrucklied
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Malbroughlied
Ein Franzose wollte jagen 2 BŘcher
Titel: Ein Franzose wollte jagen
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: nach dem Bonner Liederblatt, 1912
Ein frischer, froher Mut 1 Buch
Titel: Froher Mut
Worte: Adolf Lohmann Biografie Adolf Lohmann
Weise: Adolf Lohmann
Bemerkung: Kanon zu 4 Gruppen
Ein Haus voll Glorie schauet 1 Buch
Titel: Ein Haus voll Glorie schauet
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Ein Heller und ein Batzen 2 BŘcher
Titel: Der wandernde Zecher
Worte: Graf Schlippenbach
Weise: Graf Schlippenbach
Bemerkung: 1830
Ein J├Ąger aus Kurpfalz 1 Buch
Titel: Ein J├Ąger aus Kurpfalz
Worte: m├╝ndlich ├╝berliefert
Weise: m├╝ndlich ├╝berliefert
Bemerkung: Aus: "Deutsche Volkslieder", Erk-Irmer, 1839, seit 1780 bekannt, Der Kehrreim kann zu 2 Stimmen im Kanon gesungen werden.
Ein kaputtes Klavier und ein Bett aus Stroh 1 Buch
Titel: Die Grabsteine
Worte: Freiherr B├Ârries von M├╝nchhausen wiki: B├Ârries von M├╝nchhausen B├Ârries Freiherr von M├╝nchhausen Lexikon: B├Ârries von M├╝nchhausen
Weise: unvertont
Ein Knab auf schnellem Ro├č 1 Buch
Titel: Das Wunderhorn
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Ein Knabe ging durch den Wald 1 Buch
Titel: K├Ânigstanz
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Ein kreuzfideler braver Has 1 Buch
Titel: Ein kreuzfideler Has
Worte: Wolfgang Vetter
Weise: Wolfgang Vetter
Bemerkung: aus: "Tanzkarussell, Band 1"
Ein Lied zur Nacht mag nun erklingen 1 Buch
Titel: Ein Lied zur Nacht
Worte: unbekannt
Weise: m├╝ndlich ├╝berliefert
Bemerkung: Worte: 1966, entstanden an einem der letzten Abende von Macs ungew├Âhnlich langer Portugalfahrt. Weise: "Come all you fair and tender ladies", Kentucky, USA
Ein Lilien ist entsprossen 1 Buch
Titel: Ein Lilien ist entsprossen
Worte: Cesar Bresgen wiki: Cesar Bresgen
Weise: Cesar Bresgen
Bemerkung: Worte: 1. Strophe aus einem alten Salzburger Weihnachtsbuch
Ein lust┬┤ger Musikante marschierte einst am Nil 1 Buch
Titel: Ein lust┬┤ger Musikante
Worte: Emanuel Geibel
Weise: m├╝ndlich ├╝berliefert
Bemerkung: Weise nach einem ├Ąlteren Volkslied
Ein M├Ąnnlein steht im Walde 2 BŘcher
Titel: R├Ątsel
Worte: Heinrich Hoffmann von Fallersleben
Weise: unbekannt
Ein R├Âslein bl├╝hte verborgen 1 Buch
Titel: Rosele reia
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Ein Ruf ist erklungen durch Berg und durch Tal 1 Buch
Titel: Ein Ruf ist erklungen
Worte: Wilhelm Hauff
Weise: unbekannt
Bemerkung: Aus Wilhelm Hauffs Nachla├č, 1828
Ein Schifflein sah ich fahren 2 BŘcher
Titel: Ein Schifflein sah ich fahren
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: aus: "Erk-Irmer I", 1838
Ein schwarzbraunes M├Ądchen hat ein┬┤n Feldj├Ąger lieb 1 Buch
Titel: Der Feldj├Ąger
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Aus Schwaben, zuerst in "Schw├Ąbische Volkslieder", E. Meier, 1855, Anmerkung in "Bruder Singer": Weise war das Vorbild zu "Ich hatt einen Kameraden"
Ein Spielmann ist aus Franken kommen 1 Buch
Titel: Der Spielmann
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Fr├Ąnkisches Volkslied
Ein stolzes Schiff 1 Buch
Titel: Ein stolzes Schiff
Worte: Erich Schmeckenbecher
Weise: unbekannt
Bemerkung: Worte: Erich Schmeckenbecher und Thomas Friz Vermutlich geht das Lied auf die Jahre 1848/49 zur├╝ck, als, durch wirtschaftliche Not und politischen Druck gezwungen, zehntausende von Bauern, Handwerkern und Arbeitern nach Amerika auswanderten.
Ein Sturmwind hat uns zusammengetrieben 2 BŘcher
Titel: Die Fahrtenbr├╝der
Worte: Alfred Zschiesche (Alf)
Weise: Alfred Zschiesche (Alf)
Ein Tag, der sagt dem andern 1 Buch
Titel: Ein Tag, der sagt dem andern
Worte: Pierre Jacot
Weise: Pierre Jacot
Bemerkung: Tonleiterkanon
Ein Traum, gar seltsam schauerlich 1 Buch
Titel: Ein Traum, gar seltsam schauerlich
Worte: Heinrich Heine wiki: Heinrich Heine
Weise: unvertont
Ein Vogel ruft im Walde 1 Buch
Titel: Ein Vogel ruft im Walde
Worte: Heinrich Hoffmann von Fallersleben
Weise: Marie Nathulius
Ein Vogel sang vom hohen Baum 1 Buch
Titel: Der Fremdenlegion├Ąr
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: aus: "Aus grauer St├Ądte Mauern", Robert G├Âtz, 1932
Ein Vogel wollte Hochtzeit machen 5 BŘcher
Titel: Die Vogelhochtzeit
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Kinderlied in Deutschland, Bewegungslied, in "Jung Volker" als "Ein Vogel wollte Hochtzeit halten", Auch in: "Schlesische Volkslieder", Hoffmann-Richter, 1842, Anmerkung in "Bruder Singer": Dieses bereits seit dem 16. Jahrhundert, wenn auch in anderer Form, bekannte Lied wurde fr├╝her in ganz Deutschland viel bei Hochtzeiten gesungen.
Ein wandernder Geselle 2 BŘcher
Titel: Das Lied
Worte: Friedrich von Sallet
Weise: Friedrich von Sallet
Ein Weilchen Herbergszeit 1 Buch
Titel: Sch├Âner werden
Worte: M. Feesche
Weise: unvertont
Ein Wind hat sich erhoben 1 Buch
Titel: Ein Wind hat sich erhoben
Worte: J├╝rgen Sesselmann (Mayer)
Weise: J├╝rgen Sesselmann (Mayer)
Eine feste Burg ist unser Gott 1 Buch
Titel: Eine feste Burg ist unser Gott
Worte: Martin Luther
Weise: Martin Luther
Bemerkung: Worte und Weise: 1529
Einen Brief soll ich schreiben meinem Schatz 1 Buch
Titel: Einen Brief soll ich schreiben
Worte: Theodor Storm
Weise: Siegfried K├Âhler
Einen Tanz mit der K├Ânigin 1 Buch
Titel: Einen Tanz mit der K├Ânigin
Worte: Jens Rohwer
Weise: Jens Rohwer
Bemerkung: Aus: "Das Wunschlied", Jens Rohwer
Buchschmuck