Das Liederbucharchiv

Lieder zu "H"

Liedanfang   Titel   alle Lieder zuklappen ▄bersicht Quellen
Haal mi den Saalhund 1 Buch
Titel: Haal mi den Saalhund
Worte: m├╝ndlich ├╝berliefert
Weise: m├╝ndlich ├╝berliefert
Bemerkung: Worte und Weise eines alten Fischerliedes von R├╝gen.
Hab mein Wage voll gelade 3 BŘcher
Titel: Hab mein Wage voll gelade
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Niederl├Ąndisch, 17. Jahrhundert, Aus: "Zupfgeigenhansl", 1910, Erstmalig in Deutschland 1898, in "Jung Volker" eine neue 4. Strophe
Habt Dank, habt Dank f├╝r Speis und Trank 1 Buch
Titel: Habt Dank, habt Dank f├╝r Speis und Trank
Worte: Kurt M├╝ller
Weise: Kurt M├╝ller
Hahaha! Hahaha! Hahaha! 2 BŘcher
Titel: Lachkanon
Worte: Fritz J├Âde Das Menschenbild Fritz J├Âdes wiki: Fritz J├Âde Lexikon: Fritz J├Âde Archiv der Jugendmusikbewegung
Weise: Luigi Cherubini
Bemerkung: Kanon zu 3 Gruppen, Textunterlegung von Fritz J├Âde, Aus: "Der Kanon", Fritz J├Âde
Haitabu - Zauber ferner Zeiten 1 Buch
Titel: Haitabu
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Haltet euer Herzen Feuer 1 Buch
Titel: Haltet euer Herzen Feuer
Worte: Hans Baumann Artikel ├╝ber Hans Baumann
Weise: Hans Baumann wiki: Hans Baumann
Halunken, Monarchen, Banditen 1 Buch
Titel: Halunken, Monarchen, Banditen
Worte: Georg Sluytermann von Langeweyde wiki: Georg Sluyterman von Langeweyde
Weise: Georg Sluytermann von Langeweyde
Han, blan, jetzt geht die Fasnacht an 1 Buch
Titel: Han, blan, jetzt geht die Fasnacht an
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Aus: "Lieder der Deutschen in Galizien", F. Beck-Vellhorn, 1936
Hans hat Hosen an und die sind bunt 1 Buch
Titel: Hosen
Worte: m├╝ndlich ├╝berliefert
Weise: m├╝ndlich ├╝berliefert
Bemerkung: Nach einem Volksreim
Hans Spielmann, der hat eine einzige Kuh 2 BŘcher
Titel: Hans Spielmann
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Aus Norwegen, Aus: "Tanzspiele und Singt├Ąnze", Gertrud Meyer
Hans Spielmann, stimme deine Fiedel 1 Buch
Titel: Hans Spielmann
Worte: Otto Leis (Ottsch) Otto Leis - Ein b├╝ndischer Liedersch├Âpfer
Weise: Otto Leis (Ottsch)
Hans, de satt in┬┤n Schosteen 1 Buch
Titel: Hans in┬┤n Schosteen
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Hans, Hans ging nach Ziegenhain 1 Buch
Titel: Hans ging nach Ziegenhain
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
H├Ąnsel und Gretel verirrten sich im Wald 1 Buch
Titel: H├Ąnsel und Gretel
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Singspiel, Anleitung in "Bruder Singer", Aus: "Ringel, Ringel, Rosenkranz", G. Winter, 1913
Hart wie Kameldornholz 1 Buch
Titel: S├╝dwesterlied
Worte: Heinz Anton Klein-Werner
Weise: Heinz Anton Klein-Werner
Verweise: Text 'S├╝dwesterlied'
Bemerkung: 1937 f├╝r die Pfadfinder in Tsumeb, Deutsch S├╝dwestafrika, geschrieben
Hat jedes alte Geschlecht 1 Buch
Titel: Der Wahlspruch der Beumanoires
Worte: Freiherr B├Ârries von M├╝nchhausen wiki: B├Ârries von M├╝nchhausen B├Ârries Freiherr von M├╝nchhausen Lexikon: B├Ârries von M├╝nchhausen
Weise: unvertont
Hat sich ein Nebel auf┬┤s Waldmoos gesenkt 1 Buch
Titel: Der schlafende Hirte
Worte: Werner Helwig (Hussa) www.wernerhelwig.de
Weise: Werner Helwig (Hussa) Werkverzeichnis Werner Helwig
Bemerkung: Worte und Weise: 1956
Hau dich nit, Stich dich nit 1 Buch
Titel: Hau dich nit, Stich dich nit
Worte: Walther Hensel Walther-Hensel-Gesellschaft
Weise: Walther Hensel wiki: Walther Hensel
Bemerkung: Kanon zu 3 Stimmen
Haut euch schwer und rauft euch sehr 3 BŘcher
Titel: Piratenlied
Worte: Werner Helwig (Hussa) www.wernerhelwig.de
Weise: Werner Helwig (Hussa) Werkverzeichnis Werner Helwig
Bemerkung: Entstanden als Ordenshymne des 1931 neu gegr├╝ndeten Piratenordens des Nerother Wandervogel, D├╝sseldorf. Zum ersten Mal gesungen zur Gr├╝ndungsged├Ąchtnisfeier des Nerother Bundes in der H├Âhle des Eifeld├Ârfchens Neroth Sylvester 1931/32.
He lusti, wohlauf! 1 Buch
Titel: Der Salzburger Hut
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Volkslied
He o he, he o he. De blaue Flagge weit! 1 Buch
Titel: Vitalienbr├Âder
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: aus: "Niederdeutsches Liederbuch", Leopold Voss, Hamburg, 1884, "Gottes Freund aller Welt" war der Wahlspruch der Vitalienbr├╝der, wie alte Chroniken bezeugen. "Friedeschiffe" wurden von den Hansest├Ądten der Seer├Ąuber wegen ausger├╝stet und waren vorwiegend Kriegsschiffe, weniger Handelsfahrzeuge.
Heho, heho! Alle M├Ąnner her an Bord 1 Buch
Titel: Seglerkanon
Worte: Karl Seidelmann
Weise: m├╝ndlich ├╝berliefert
Bemerkung: Weise des englischen Kanons "Rose, rose"; von Gustav Schulten in einem "Wood Craft Lager" aufgezeichnet. Zuerst: "Die schwarze Fahne der Piraten", 1934
Heho, ihr Matrosen 1 Buch
Titel: Heho, ihr Matrosen
Worte: m├╝ndlich ├╝berliefert
Weise: m├╝ndlich ├╝berliefert
Hei wie der Wind die Segel bl├Ąht 1 Buch
Titel: Hei wie der Wind die Segel bl├Ąht
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Hei! Der Winter ist dahin 1 Buch
Titel: Hei! Der Winter ist dahin
Worte: Wilhelm Sell
Weise: Wilhelm Sell
Hei, seht doch uns Matrosen an 1 Buch
Titel: Matrosen
Worte: Wolf Kinzel
Weise: m├╝ndlich ├╝berliefert
Hei, so treiben wir den Winter aus 1 Buch
Titel: Hei, so treiben wir den Winter aus
Worte: Cesar Bresgen wiki: Cesar Bresgen
Weise: Cesar Bresgen
Heihdoh! Die Rosen bl├╝hen 2 BŘcher
Titel: Heihdoh! Die Rosen bl├╝hen
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Heijo! Der Fahrwind weht 1 Buch
Titel: Heijo! Der Fahrwind weht
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Heio sauso! K├Ątzlein will nie mauso 1 Buch
Titel: Heio sauso
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Aus Nordm├Ąhren, Aufgezeichnet von J. G├Âtz, handschriftlich im Deutschen Volksliedarchiv
Hei├č ist die Liebe, kalt ist der Schnee 3 BŘcher
Titel: Husarenlied
Worte: Hermann L├Âns
Weise: Fritz J├Âde Das Menschenbild Fritz J├Âdes wiki: Fritz J├Âde Lexikon: Fritz J├Âde Archiv der Jugendmusikbewegung
Bemerkung: In "Lieder der Reiterbuben" eine Melodie von Otto Koch
Hei├ča, Kathreinerle, schn├╝r dir die Schuh 2 BŘcher
Titel: Hei├ča, Kathreinerle
Worte: m├╝ndlich ├╝berliefert
Weise: m├╝ndlich ├╝berliefert
Bemerkung: Weise aus dem Elsa├č
Hei├če, Kathreinerle, schn├╝r dir die Schuh 2 BŘcher
Titel: Hei├če, Kathreinerle
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Weise aus dem Elsa├č. Worte neuere Zudichtung einer alten Pfeiferweise.
Hei├čt ein Haus zum Schweizerdegen 1 Buch
Titel: Hei├čt ein Haus zum Schweizerdegen
Worte: Gottfried Keller
Weise: Gottfried Keller
Bemerkung: Landsgemeindelied der schweizer Wanderv├Âgel
Hej, durch reifes Korn die Schnitter schreiten 1 Buch
Titel: Kosakenzug
Worte: Wolf Kinzel
Weise: m├╝ndlich ├╝berliefert
Bemerkung: aus der Ukraine
Hej, wie vorn der Fetzen fliegt 1 Buch
Titel: B├╝ndische Vaganten
Worte: Alo Hamm (Trenk)
Weise: Alo Hamm (Trenk)
Bemerkung: Worte und Weise: 1952
Heja, heja, heja, heja 1 Buch
Titel: Pferdehirten-Lied
Worte: Werner Helwig (Hussa) www.wernerhelwig.de
Weise: Werner Helwig (Hussa) Werkverzeichnis Werner Helwig
Bemerkung: Worte und Weise: 1955, nach einer serbischen Melodie
Hejo, jetzt tritt der Sommer an 1 Buch
Titel: Hejo, jetzt tritt der Sommer an
Worte: Cesar Bresgen wiki: Cesar Bresgen
Weise: Cesar Bresgen
Hejo, spann den Wagen an 1 Buch
Titel: Hejo, spann den Wagen an
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Kanon aus Deutschland
Hellas, du betest zum Gott deiner Welt 1 Buch
Titel: Hellas zu Ehren
Worte: Werner Helwig (Hussa) www.wernerhelwig.de
Weise: Werner Helwig (Hussa) Werkverzeichnis Werner Helwig
Bemerkung: Worte und Weise: 1955
Helm auf! Helm auf! 1 Buch
Titel: Helm auf! Helm auf!
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Her das Schwert, das blanke 1 Buch
Titel: Her das Schwert, das blanke
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: aus Oberschlesien
Her Glomme sang im M├╝hlerwald 1 Buch
Titel: Herr Glomme
Worte: Manfred Hausmann
Weise: Dieter Wechtenbruch
Her zu uns, wir schreiten, schreiten 1 Buch
Titel: Her zu uns, wir schreiten, schreiten
Worte: Hans Fr. Bluck
Weise: Gerhard R├Â├čner
Bemerkung: Weise: 1934
Herauf nun, du hellichter Tag 1 Buch
Titel: Herauf nun, du hellichter Tag
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Aus Gottschee
Heraus, heraus die Klingen, la├čt Ro├č und Klepper springen 4 BŘcher
Titel: Lied der schwarzen Freischar
Worte: S.A. Salchow
Weise: S.A. Salchow
Bemerkung: Worte und Weise: 1813
Herbst kommt in das Land 1 Buch
Titel: Herbst kommt in das Land
Worte: Franz Ganzland
Weise: Franz Ganzland
Bemerkung: aus: "Liederbl├Ątter deutscher Jugend", 23, S├╝dmark-Verlag
Herbstabendd├Ąmmerung kriecht am Waldesrand 1 Buch
Titel: Die Kiefer
Worte: Freiherr B├Ârries von M├╝nchhausen wiki: B├Ârries von M├╝nchhausen B├Ârries Freiherr von M├╝nchhausen Lexikon: B├Ârries von M├╝nchhausen
Weise: unvertont
Herf├╝r, herf├╝r, f├╝r eines frommen Br├Ąutigams T├╝r 1 Buch
Titel: Hochzeitslied
Worte: Walther Hensel Walther-Hensel-Gesellschaft
Weise: Walther Hensel wiki: Walther Hensel
Bemerkung: Von Walther Hensel nach Bruchst├╝cken aus dem 15. und 16. Jahrhundert
Herr Aage, wie der reiten kann 1 Buch
Titel: Herr Aage
Worte: Moritz Hartmann
Weise: Moritz Hartmann
Buchschmuck