Das Liederbucharchiv

Lieder zu "W"

Liedanfang   Titel   alle Lieder zuklappen ▄bersicht Quellen
Wenn i einmal ein Bauer w├Ąr 1 Buch
Titel: Wenn i einmal ein Bauer w├Ąr
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Aus Egerland, Aus: "Egerl├Ąnder Volkslieder", G.Jungbauer, 1932
Wenn ich des selbigen Abend gedenke 1 Buch
Titel: Wenn ich des selbigen Abend gedenke
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Wenn ich ein V├Âglein w├Ąr 2 BŘcher
Titel: Wenn ich ein V├Âglein w├Ąr
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Worte: 1778 in "Volkslieder", Johann Gottfried Herder, Weise: 1784 zuerst gedruckt Aus: "Des Knaben Wunderhorn", auch in "Liederhort", Erk-B├Âhme
Wenn ich einmal der Herrgot w├Ąr 1 Buch
Titel: Wenn ich einmal der Herrgot w├Ąr
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Parodie auf ein weinseliges Trinklied, aus dem 1889 in London erschienenen "Sozialdemokratischen Liederbuch". Das Liederbuch konnte, wie viele andere Demokratische Druckschriften, nur im Ausland erscheinen (Sozialistengesetze) und fand illegal seinen Weg nach Deutschland.
Wenn ich ihn nur habe 2 BŘcher
Titel: Dem Erl├Âser
Worte: Friedrich von Hardenburg (Novalis)
Weise: m├╝ndlich ├╝berliefert
Wenn ich in N├Ąchten wandre 1 Buch
Titel: Wanderung zur Nacht
Worte: Klabund
Weise: Alfred Zschiesche (Alf)
Wenn ich meine Schafe weide 2 BŘcher
Titel: Sch├Ąferlied
Worte: Hermann L├Âns
Weise: Fritz J├Âde Das Menschenbild Fritz J├Âdes wiki: Fritz J├Âde Lexikon: Fritz J├Âde Archiv der Jugendmusikbewegung
Wenn ich morgens fr├╝h aufsteh in Lust und Freud 2 BŘcher
Titel: Wenn ich morgens fr├╝h aufsteh
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Aus dem Sch├Ânhengstgau, Aus: "Der Singende Quell", Walther Hensel, 1925, dort eine ├Ąhnliche Weise zu "Dat du min Leevsten b├╝st"
Wenn ich morgens fr├╝h aufsteh und zu meiner Arbeit geh 1 Buch
Titel: Gute Meinung
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Aus Lothringen, 1927 in Hambach, Lothringen, aus dem Volksmunde aufgezeichnet. Das religi├Âse Lied ist in Melodie und Text verschieden von dem anfangsgleichen Trinkerlied.
Wenn ich schon ein Huhn hab 1 Buch
Titel: Wenn ich schon ein Huhn hab
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Aus Nordm├Ąhren, Aus: "Olm├╝tzer Liederblatt", O. Fladerer, 1925, Worte dem Schriftdeutschen angeglichen
Wenn ich so am Bache steh 1 Buch
Titel: Wenn ich so am Bache steh
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Wenn im Hornung die M├╝cken geigen 1 Buch
Titel: Wenn die M├╝cken geigen
Worte: Hansj├Ârg Brugger www.hansjoergbrugger.net
Weise: Hansj├Ârg Brugger
Bemerkung: Alte Bauernregel
Wenn in der Welt wir dies betrachten 1 Buch
Titel: Wenn in der Welt wir dies betrachten
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: aus: "Schlesischer Helicon", 1700
Wenn in silberheller Fr├╝he 1 Buch
Titel: Wenn in silberheller Fr├╝he
Worte: Thilo Scheller
Weise: Cesar Bresgen wiki: Cesar Bresgen
Wenn jemand eine Reise tut 1 Buch
Titel: Urians Reise um die Welt
Worte: Matthias Claudius
Weise: Carl Friedrich Zelter
Bemerkung: Worte: 1785, Weise: 1793
Wenn k├╝hl der Morgen atmet 1 Buch
Titel: Wenn k├╝hl der Morgen atmet
Worte: Johann Heinrich Vo├č
Weise: Johann Abraham Peter Schulz
Wenn meine Mutter hexen k├Ânnt 1 Buch
Titel: Lied des Tambour
Worte: Eduard M├Ârike Werke von Edurad M├Ârike wiki: Eduard M├Ârike
Weise: m├╝ndlich ├╝berliefert
Bemerkung: Weise aus: "Lieder der Rotte Brabant", Erich Scholz, 1935
Wenn mich die hei├če Sonne sticht 1 Buch
Titel: Hafenkoller
Worte: m├╝ndlich ├╝berliefert
Weise: m├╝ndlich ├╝berliefert
Bemerkung: ├╝berliefert von Juri Andreeff
Wenn niemand mehr singt, schwei auch ich 1 Buch
Titel: Wenn niemand mehr singt
Worte: Erik Martin (Mac)
Weise: Erik Martin (Mac)
Bemerkung: Anmerkung von Mac: Entstanden aus vor├╝bergehender Resignation um 1968/69, einer Zeit, in der man auch in vielen B├╝nden fast ausschlie├člich diskutierte und kaum mehr sang. Meine Freunde m├Âgen dieses eigentlich sehr pers├Ânliche Lied.
Wenn sie reiten zur Schwemme 2 BŘcher
Titel: Wenn sie reiten zur Schwemme
Worte: Peter Huchel
Weise: Gottfied von Einem Werkverzeichis Gottfied von Einem
Wenn solch ein Sausen 1 Buch
Titel: Wenn solch ein Sausen
Worte: Stefan George
Weise: Werner Helwig (Hussa) www.wernerhelwig.de Werkverzeichnis Werner Helwig
Bemerkung: Weise: 1933
Wenn Sterne blinken 1 Buch
Titel: Wenn Sterne blinken
Worte: Horst Schiffler
Weise: Horst Schiffler
Wenn unsre Fl├Âten und Geigen erklingen 1 Buch
Titel: Wenn unsre Fl├Âten und Geigen erklingen
Worte: Fritz J├Âde Das Menschenbild Fritz J├Âdes wiki: Fritz J├Âde Lexikon: Fritz J├Âde Archiv der Jugendmusikbewegung
Weise: Eusebius Mandyczewski
Wenn Weihnachten ist 1 Buch
Titel: Wenn Weihnachten ist
Worte: m├╝ndlich ├╝berliefert
Weise: m├╝ndlich ├╝berliefert
Bemerkung: Volkslied
Wenn wir in der Sch├Ąnke h├Ąngen 1 Buch
Titel: Wenn wir in der Sch├Ąnke h├Ąngen
Worte: Kurt Kremers (Turi)
Weise: Kurt Kremers (Turi)
Bemerkung: Worte und Weise: 1978, aus der "Carmina Burana"
Wenn wir in die Nagelstiefel steigen 1 Buch
Titel: Wenn wir in die Nagelstiefel steigen
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Wenn wir in h├Âchsten N├Âten sein 1 Buch
Titel: Wenn wir in h├Âchsten N├Âten sein
Worte: Paul Eber
Weise: Johann Hermann Schein
Bemerkung: Im "Singeschiff 2" eine Fassung der Weise von Johann Hermann Schein
Wenn wir marschieren, ziehn wir zum schwarzen Tor hinaus 2 BŘcher
Titel: Wenn wir marschieren
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Volkslied aus der Schweiz, Anmerkung in "Getreu allezeit": aus dem Elsa├č, dort unter dem Titel "Wenn wir marschieren, ziehn wir zum deutschen Tor hinaus"
Wenn zwei Eheleute zum Sternenhimmel starrn 1 Buch
Titel: Dunkler Falter
Worte: Freiherr B├Ârries von M├╝nchhausen wiki: B├Ârries von M├╝nchhausen B├Ârries Freiherr von M├╝nchhausen Lexikon: B├Ârries von M├╝nchhausen
Weise: unvertont
Wer allzeit hinterm Ofen sitzt 1 Buch
Titel: Wer allzeit hinterm Ofen sitzt
Worte: Hans Sachs
Weise: Karl Marx (Komponist) wiki: Karl Marx (Komponist)
Bemerkung: Aus "Kleine musikalische Reise" f├╝r Blockfl├Âten, Karl Marx (Komponist)
Wer bek├╝mmert sich drum wenn ich wandre 3 BŘcher
Titel: Wer bek├╝mmert sich drum wenn ich wandre
Worte: m├╝ndlich ├╝berliefert
Weise: m├╝ndlich ├╝berliefert
Bemerkung: Volkslied aus Nassau
Wer das Lieben hat erfunden 1 Buch
Titel: Wer das Lieben hat erfunden
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Wer die Gans gestohlen hat 1 Buch
Titel: Wer die Gans gestohlen hat
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Singspiel durch ganz Deutschland, Anleitung in "Bruder Singer", auch in "Kinderlied", B├Âhme, 1897
Wer hat dich, du sch├Âner Wald 1 Buch
Titel: Wer hat dich, du sch├Âner Wald
Worte: Joseph Freiherr von Eichendorff Werke von Eichendorff wiki: Joseph von Eichendorff
Weise: Walther Hensel Walther-Hensel-Gesellschaft wiki: Walther Hensel
Wer in den Krieg will ziehen 1 Buch
Titel: Wer in den Krieg will ziehen
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Vergl. Uhlands Sammlung
Wer jetztig Zeiten leben will 4 BŘcher
Titel: Wer jetztig Zeiten leben will
Worte: unbekannt
Weise: Wilhelm Freiherr von Ditfurth
Bemerkung: Nach Harmsens "Geistlich Lied" sollen die Worte aus einem alten fliegenden Blatt ├╝berliefert sein, Weise zuerst in "100 unedierte Lieder des 16. und 17. Jahrhunderts", Stuttgart, 1876, in "Turm A" ein Satz von Georg G├Âsch, in "Bruder Singer" ein Satz von Walther Hensel
Wer kauft mir einen H├╝bschen 1 Buch
Titel: Vom wachsamen Hahn
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: aus dem Sauerland
Wer klopfet an? Oh zwei gar arme Leut 1 Buch
Titel: Herbergssuche
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Aus Tirol
Wer leucht uns denn bei der finstern Nacht 1 Buch
Titel: Wer leucht uns denn bei der finstern Nacht
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Worte und Weise aus Nasau
Wer recht in Freuden wandern will 2 BŘcher
Titel: Wer recht in Freuden wandern will
Worte: Emanuel Geibel
Weise: Christian Lahusen
Bemerkung: Aus dem Frauenchorbuch: "Bl├╝te, Frucht und Kern", Christian Lahusen
Wer sich die Musik erkiest 1 Buch
Titel: Wer sich die Musik erkiest
Worte: Martin Luther
Weise: Paul Hindemith
Bemerkung: Es existiert eine zweite Melodie von Heinz Lau "Frommen Musikern war die Kunst des Setzens ein Mittel, Gott zu loben und die Gemeinde der Mith├Ârenden am Lobe teilnehmen zu lassen. Da├č das Werk zur Ehre des h├Âchsten Wesens geschaffen wird und darum auch seiner Unterst├╝tzung sicher ist, sp├╝ren wir bei vielen Komponisten, selten aber so eindringlich wie bei Johann Sebastian Bach, dem das "Jesu Juva" in seinen Partituren keine leere Formel war." Paul Hindemith
Wer sich die Musik erkiest 2 BŘcher
Titel: Wer sich die Musik erkiest
Worte: Martin Luther
Weise: Heinz Lau
Bemerkung: Es existiert eine zweite Melodie von Paul Hindemith
Wer uns schl├Ągt kriegt zweie wieder 1 Buch
Titel: Wer uns schl├Ągt kriegt zweie wieder
Worte: Edmund Neuendorff
Weise: H. von Redern
Bemerkung: Nach der Weise des Liedes "Vom Barette schwankt die Feder"
Wer war es, der den Lorbeer brach 2 BŘcher
Titel: Sturm auf M├╝nster
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Bemerkung: Worte aus dem "Antwerpener Liederbuch", 1544, Weise aus dem Altfl├Ąmischen, in "Der Turm A" ein Satz aus dem Scouterliederkreis (Psalterlieder), bearbeitet von Jacobus Clemens non Papa, 1556 bei Tillmann Susato in Antwerpen gedruckt, Das Hochstift von M├╝nster war eines der gr├Â├čten geistlichen F├╝rstent├╝mer des alten Reiches. In der Reformationszeit erlangten 1533 die Wiedert├Ąufer die Macht in der Stadt und ├╝bten eine Schreckensherrschaft aus. 1536 erlag das "K├Ânigreich Zion" des Johann von Leiden dem bisch├Âflichen Heer.
Wer will flei├čige Handwerker sehn 1 Buch
Titel: Wer will flei├čige Handwerker sehn
Worte: m├╝ndlich ├╝berliefert
Weise: m├╝ndlich ├╝berliefert
Bemerkung: Singspiel in ganz Deutschland, Anleitung in "Bruder Singer"
Wer will mit nach Italien zieh┬┤n? 3 BŘcher
Titel: Wer will mit nach Italien zieh┬┤n
Worte: m├╝ndlich ├╝berliefert
Weise: m├╝ndlich ├╝berliefert
Bemerkung: aus: "Historische Volkslieder", Wilhelm Freiherr von Ditfurth, 1871
Wer will mit uns nach Island gehen 3 BŘcher
Titel: Die Islandfischer
Worte: unbekannt
Weise: m├╝ndlich ├╝berliefert
Bemerkung: Aus der Bretagne und Flandern, Aus: "Chants populaires des Flamands de France" (Volkslieder der Flamen in Frankreich), E. de Coussmaker, 1856, Aus dem Fl├Ąmischen ├╝bersetzt von Walther Hensel, auch in "Aufrecht F├Ąhnlein", in "Das Singeschiff" wird als ├ťbersetzer Robert G├Âtz vermutet
Wer wird die Rosen brechen 2 BŘcher
Titel: Wer wird die Rosen brechen
Worte: unbekannt
Weise: unbekannt
Wer wird uns bringen ans andere Ufer? 2 BŘcher
Titel: Ruf an den F├Ąhrmann
Worte: Georg G├Âtsch
Weise: Heribert Beutel
Bemerkung: Kanon zu 3 Stimmen, Aus: "Klingendes Leben", Worte von Humphrey Trevclayn, Deutsch von Georg G├Âtsch, in "Bruder Singer" unter dem Titel "F├Ąhrmann, hol ├╝ber!"
Wer zur Fahne rennt, wem die Fahne brennt 1 Buch
Titel: Wer zur Fahne rennt
Worte: Hans Baumann Artikel ├╝ber Hans Baumann
Weise: Hans Baumann wiki: Hans Baumann
Buchschmuck